Autorenhonorar

Beteiligung der Autoren

Auch bei einer kostenlosen Veröffent­lichung zahlt der wvb seinen Auto­ren ein Hono­rar. Die Höhe beträgt 5% vom Laden­verkaufs­preis und wird ab dem ersten verkauf­ten Exem­plar gezahlt. Außerdem können Sie Ihr Buch bei der VG-Wort melden, um an der Ausschüttung teilzunehmen (in den letzten Jahren betrug die Ausschüttung für eine Monographie mit 101-300 Seiten zwischen 1.400 und 2.000 € (Quotenübersicht).

Die Abrechnung erfolgt jährlich im Januar/Februar des auf die Veröffent­lichung folgen­den Jahres. Die Abrech­nung wird aus­schließ­lich per E-Mail ver­schickt. Das Honorar wird auf ein uns ange­gebe­nes Konto über­wiesen. Bei Auslands­überwei­sungen trägt der Autor die evtl. anfal­lenden Bank­gebühren.

Bitte achten Sie darauf, dass Sie uns immer Ihre aktuelle E-Mail-Adresse mit­teilen und ebenso Ände­rungen Ihrer Bank­verbin­dung über­mitteln.

 

►zurück zur Starseite